Buchhaltung von Pirnis' Plattenkiste

Hintergrundinformationen zu dieser Seite

Zunächst mal...

wird es bereits aufgefallen sein, daß dieser Webauftritt eher schlicht und mit wenigen graphischen Gestaltungselementen aufgebaut ist.
Das soll auch so sein, denn im Vordergrund sollen die Inhalte stehen.

Daher wird unter dem Motto "Weniger ist mehr" auf viel gewohnten Schnickschnack verzichtet und dafür fliessen die leider nicht unendlichen Ressourcen in die Inhalte und in eine sich nöglichst steteige Verbesserung der Funktionalität.

Ein wenig Plauderei aus der jungen Geschichte

Begonnen hatte alles, nachdem die ersten Sendungen der Plattenkiste über den Sender gegangen sind.
So habe ich nun zunächst nur für den Eigengebrauch die gespielten Titel mitnotiert ... doch nachdem das Interesse an den Sendungen stieg, habe ich auch daran gedacht, diese Informationen über das Internet zu teilen.
Von Reinhard Pirnbacher erhielt ich die freundliche Genehmigung, die Titellisten seiner Sendungen auf der von mir selbst erstellten Website zu veröffentlichen.
Damit war es möglich, die bereits für den Eigengebrauch erstellten Titellisten auch für die Internetgemeinschaft bereitzustellen.

Seither wird die Titelliste immer weiter fortgeschrieben.

Woher stammen die Inhalte?

Das kommt darauf an... in den allerersten Sendungen mussten noch die Titel mühsam mitgeschrieben werden, darum sind manchmal auch Fehler leider nicht zu vermeiden.

Bis März 2020 dienten die Daten von Reinhard Pirnbacher auf der ORF-Website mit freundlicher Gestattung als Grundlage. Ergeben sich während der Sendung Änderungen zur Planung, dann werden diese hier entsprechend nachgepflegt.
Bei Live-Sendungen entsteht die Titelliste synchron zur Sendung und darf ausdrücklich auch die Seiten vom ORF übernommen werden.

Und dann auf einmal

Dieser kleine Virus hatte dann im Frül;hjahr 2029 sehr schnell vieles verändert.
Aber auch nicht alles ist auf COVID19 zurückzuführen.

Der ORF, der ohnehin die Sendung nicht mehr weiterführen wollte, gestattete die letzte geplante Sendung am 29,903.2020 auch nicht mehr. Ersatzweise wurde die dann nur schnell improvisiert im Internet aus dem privaten Homeoffice von Pirni live prodzuiert und nur per Internet ausgestrahlt. Die Anpassungen an die neue Ausstrahlung über Plattenkiste.radio hat leider einige Zeit in Anspruch genommen, auch weil hier anfangs die Technik auch noch angepasst werden musste. Da nun keine id3-Tags mehr im Stream mehr ausgesendet werden, ist nun auch keine Gegenprüfung mehr möglich. Ich hoffe aber, dass sich diese Probleme, die aus der Doppelbelastung durch die Pandemie einerseits und vor allem durch das Auslaufen des ORF-Vertrages entstanden sind, sukzessive auflösen werden.